The second art - Free Template by www.temblo.com


www.temblo.com


[00:41] val.: scheiß wow addict nerd freak gamer spacken !!!!!!!
[00:42] Edd: trotzdem magst du mich
[00:43] val.: ja -.-
2.3.08 00:45


Believe in me, believe in nothing

http://ninetynights.com/archive.php?number=53

Am 28.03 ! Ich kann's kaum erwarten.

Edd
5.3.08 19:17


 

[18:20] Pipo: leute die r.em hoeren
[18:20] Pipo: bekommen nie koerbe
[18:20] Pipo: sieht man ja an uns geilen fickern

 

Jedes andere Wort waer an dieser Stelle zu viel gesagt.

18.3.08 18:26


Erkenntnis des Tages

Sympathie beruht auf Gegenseitigkeit. Wenn dem Sympathievorschuß keine Sympathie entgegenschlaegt, ist diese bald aufgebraucht.
19.3.08 20:51


Rueckblick mit Durchblick

Mich packt grad so die Lust hier mal wieder etwas laengeres zu bloggen. Hab aber gar nicht so recht eine wirkliche Idee ueber was ich schreiben koennte.
Osterferien, bis jetzt, waren mehr oder minder gammlig, aber man hat ja auch nichts anderes erwartet. Hatte mir eigentlich gedacht ich eigne mit diesmal ein paar HTML Techniken an um mich mal an einem eigenem Bloglay zu probieren, war dann aber bis jetzt doch zu faul.
Who cares, werd mich trotzdessen mal demnaechst nach einem neuen umschaun da mir das alte schon maechtig zu den Ohren raushaengt.
Hatte ausserdem vor noch ein paar Kategorien hinzuzufuegen, aber man stell sich nur die ganze Arbeit vor die man hat die alten Beitrage neu einzuordnen :X

Ich glaub das verschieb ich dann doch noch etwas..
Ansonsten, ja man lebt, nicht wahr ?
Die Sommerferien ruecken immer naeher und somit auch der Umzug. Weiss noch gar nicht recht was ich davon ueberhaupt halten soll. Vieleicht trennt sich meine Mutter auch noch urploetzlich von ihrem Macker ?! Wuerde mich auf jeden Fall nicht stoeren .. :D
Die Hoffnung stirbt zu letzt ? Hoffen..naja, was ich darueber denke, berichte ich ein andern mal ! Alles in allem ist die Angelegenheit schon ziemlich scheisse, keine Ahnung ob ich nun auf eine neue Schule muss, oder nicht. Klarheit waer nicht schlecht. Natuerlich zehrt das ganz schoen an mir, den Ort zu verlassen in den ich seit 15 Jahre lebe, wohne und zu Schule gegangen bin, aber ich bin auch gespannt was die neue Stadt so mit sich bringt !
Solche Freunde wie hier, werd ich nicht wieder finden. Will ich auch gar nicht ! Da meine Mutter auch meinte wenn die A38 mal endlich fertiggestellt werden wuerde, koennte ich in einer knappen halben Stunde wieder in Muecheln sein.
Okay soviel dazu.

Querfurt, uff..ja gibt nicht viel anderes zu sagen als das is mit unter die schrecklichste Stadt und Schule ist, in der ich je war ! Diese Lehrer, die hohen Anforderungen ! Ich will es ja nicht schlecht heissen das man unter solchen Bedingungen mehr lernt, aber das geht auch wahrlich anders. :X
Ich wuensch mir Muecheln mit der lockeren Atmophaere zurueck. Kann mich noch an die vielen Tueten Gummibaeren in Musik erinnern, oder die leicht verdienten Noten in Geographie bei Fr. Pieper. Nicht zu vergessen die klasse Deutsch-Stunden bei Fr. Groll alias 'Take me, pick me' ! Die vielen AG's (okay, es waren zwei.. aber hey, immer gut besucht !), Sportfeste und die letzten Schultage der Abi-Leute. Gott, koennt ihr euch noch erinnern wann wir Freitags immer zu Hause waren ? 12:05, genau ! Oder Ausfall stand mindestens einmal pro Tag auf dem Plan. Das Wetter war herrlich. Die Kunsstunden im Sonnenschein auf dem Schulhof mit Fr. Galander aka. 'Immer mit der Pinselspitze' !
Querfurt? Wenn ich Querfurt hoere dann faellt mir ein: Regen, Wolken, fiese Lehrer, Disziplin und 16:30 zu Hause sein. Was hat Querfurt aus uns gemacht ? Leblose Marionetten des Schulsystems, ohne Freizeit und Spass. Unsere Notendurchschintte sind das erste Halbjahr so uebermenschlich tief gesunken, man wolltes kaum glauben !
Ich hab mich schon oft gefragt ob die Muechelner Schueler und Abiturianten 'duemmer' sind wie die Querfurter. Ich bin zu dem Entschluss gekommen, dass man es gar nicht sagen kann. Durchaus gibt es Schueler die nicht die hellsten sind das macht sie aber nicht gleich dumm. Nur weil sie nicht bei ersten mal verstehen was von ihnen verlangt wird muss man sie nicht als unfaehig abstempeln !
Nunja, an dieser Stelle gilt mein Dank den Muechelner Lehrer die uns gezeigt haben, was wirklich wichtig ist

 

So, reicht !

Edd

20.3.08 18:53


Tueckisches Puddingkochen

Hatte mich heute kurzer Hand entschlossen mal etwas zu kochen !
Nudeln ? Auja, da haet ich jetzt Lust drauf - aber kann ich leider nicht
Wie waer's mit Pudding ? Kann ja nicht allzuschwer sein.
Gut hat sich Jenny also ans Werk gemacht.
500ml Milch, 6 Essloeffel davon zum anruehren des Puddingpulvers verwenden, Milch zum kochen bringen, angeruehrtes Puddingpulver untermischen und abschliessend den Topf nochmal auf die Heizplatte. Natuerlich alles unter staendigem ruehren !
Gut, alles befolgt.. nur irgendwie hat mein Pudding durch mein hastiges ruehren nur Blaesschen geschlagen und hat sich kein Stueck verdickfluessigt.
"Das kann doch nicht wahr sein!" rief ich lautstark durch die Kueche ! "Jenny, Jenny.. da musste was machen, der gute Pudding!"
Gesagt, getan.
Flux griff ich nach einer zweiten Packung Puddingpulver und gab es in den Topf. Nur wenige Minuten spaeter hatte ich einen wahrlich gut duftenden, dickfluessigen Himbeerpudding.
Ab damit in eine kleine Schuessel, Loeffel dazu und los spachteln !

Mir hat's auf jeden Fall geschmeckt und nun geh ich mir Nachschlag holen !

Edd

 

22.3.08 19:43


Es ist gut, es ist gut, es ist gleich vorbei


Heil dir Jesus !

Natuerlich ist allen bewusst das Ostern nur noch einer der vielen Komerztage im Jahr ist.
Drei Monate im Vorraus werden Osterhasen und bunte Eier in den Laeden verkauft. Von Vorfreude kann man dabei nicht mehr sprechen.
Jedes Fenster bunt geschmueckt und Kleinkinder huschen von Busch zu Busch um die Geschenke gebracht vom Osterhasen schleunigst zu finden, welche danach dann hastig verschlungen werden.
Wie wuenscht man sich auch noch einmal so naiv zu sein !
Kinder werden also von Anfang an schon konsumgeil erzogen, wo das endet kann sich ja jeder selbst ausmalen.
Wie auch immer, ich frage mich ob es heute ueberhaupt wert war aufzustehen.

Edd


23.3.08 17:34


 [eine Seite weiter]

Blog Archiv Gästebuch Abo
Blog Profil Kontakt RSS-Feed